Datenschutz

Zuletzt aktualisiert: 16. Oktober 2023

Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen und wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. An dieser Stelle informieren wir Sie gerne, welche Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Webseite erfasst und für welche Zwecke diese genutzt werden.

I. Verantwortlicher

Diese Webseite wird von Berufsverband für Kampfkunstschulen e.V. betrieben, welcher auch Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung der EU (im Folgenden die „DSGVO“) ist.

Beim Verantwortlichen ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, weil die gesetzlichen Voraussetzungen für eine verpflichtende Bestellung nicht vorliegen.

Verantwortlicher Datenschutzbeauftragte lautet wie folgt: Kerstin Linde

Anfragen zum Datenschutz und zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden und werden von uns nach den gesetzlichen Vorgaben behandelt: karategeiger.beckenbauer@gmail.com.

II. Verwendete Daten / Verarbeitungszwecke / Speicherdauer

Im Folgenden werden die Kategorien der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die durch die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten verfolgten Zwecke beschrieben. Soweit möglich finden Sie hier auch Angaben zur Speicherdauer der jeweiligen Daten.

Besuch der Webseite

Bei jedem Aufruf dieser Webseite werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Informationen: Datum und Zeit des Abrufs, IP-Adresse, Ladezeit, aufgerufene Webseite, Name der Webseite, von der aus die Webseite aufgerufen wurde und Informationen über den verwendeten Browser und die Interaktion mit der Webseite.

Soweit keine Auswertung im Einzelfall erfolgt werden diese Daten nach 30 Tagen gelöscht.

Wir werten diese Log-Dateien lediglich im Falle von missbräuchlicher Nutzung unserer Webseite aus. Wir behalten uns vor, die Log-Dateien solcher Nutzer nachträglich zu prüfen, bei denen der konkrete Verdacht besteht, dass diese unsere Webseite gesetzes- und/oder vertragswidrig nutzen. Im Allgemeinen können wir diese Daten nicht einer bestimmten Person zuordnen. Sollte eine solche Zuordnung möglich sein, verwenden wir diese Daten nur in Fällen, in denen eine entsprechende Rechtsgrundlage gegeben ist (Interessensabwägung im Einzelfall). Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt jeweils bis zur abschließenden Klärung des jeweiligen Sachverhalts.

Eintragungen in Formulare

Im Rahmen der Nutzung der Formulare werden die Stammdaten des jeweiligen Kunden mit dem ausfeüllten Formular verknüpft. Soweit im Rahmen der Formulare weitere Angaben gemacht werden, werden auch solche Daten verarbeitet. Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Anliegen, Mitteilung 

Die bei der Nutzung der Formulare verarbeiteten Daten speichern wir während der aufrechten Registrierung und nach der Löschung Ihres Kontos bis zur endgültigen Abwicklung aller Zahlungen und für einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen.

E-Mail und Newsletter-Versand

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Zusendung von E-Mails erteilt haben, nutzen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für die Zustellung eines solcher E-Mails. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt für die Bezugsdauer des jeweiligen Newsletters.

Soweit Sie Ihre Einwilligung zu einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erklärt haben, kann diese Einwilligung jederzeit durch Sie widerrufen werden. Sie können einen Widerruf schriftlich oder per E-Mail an karategeiger.beckenbauer@gmail.com erklären. Zusätzlich kann der Versand von E-Mails in der Fußzeile jeder E-Mail von uns abbestellt werden. 

III. Empfänger und Empfängerkategorien von Daten

In Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Webseite und der Nutzung der Software-Plattform WordPress werden folgende Auftragsverarbeiter für den Verantwortlichen tätig:

  • WordPress: Provider Software Plattform
  • Google Ireland Limited: Synchronisierung von Kalendern und Terminen, ReCaptcha, Google Analytics, Google Fonts
  • Meta Platforms Inc. (Facebook): Tracking und Onlinemarketing
  • Stripe Inc.: Zahlungsdienstleistungen

Bitte beachten Sie, dass es bei der Nutzung der angeführten Zahlungsdienstleister allenfalls auch zu einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den jeweiligen Zahlungsdienstleister kommen kann, insbesondere, wenn Sie ein Nutzerkonto des jeweiligen Zahlungsdienstleister nutzen. Auf eine solche Verarbeitung hat der Verantwortliche keinen Einfluss und bei Fragen zu einer solchen Verarbeitung müssen Sie direkt mit dem jeweiligen Zahlungsdienstleister Kontakt aufnehmen.

Soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten außerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder des EWR erfolgt, wird der Verantwortliche sicherstellen, dass entweder ein Angemessenheitsbeschluss im Sinne von Art 45 DSGVO vorliegt oder geeignete Garantien gemäß Art 46 DSGVO eingehalten werden.

IV. Ihre Rechte in Bezug auf die verwendeten Daten

Wenn und soweit wir Sie betreffende personenbezogene Daten verwenden, stehen Ihnen insbesondere die folgenden Rechte in Bezug auf solche Daten zu:

  • Recht auf Auskunft (Art 15 DSGVO): Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns verwendet werden, für welche Zwecke die Verarbeitung erfolgt, woher die Daten stammen, an welche Empfänger die Daten allenfalls übermittelt werden und wie lange solche Daten bei uns gespeichert werden.
  • Recht auf Richtigstellung (Art 16 DSGVO): Wenn Sie feststellen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unrichtig sind, können Sie jederzeit die Richtigstellung solcher Daten verlangen. Soweit Daten aus Ihrer Sicht unvollständig sind, können Sie auch eine Ergänzung von Daten verlangen.
  • Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO): Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig ist oder ohne ausreichende Rechtsgrundlage erfolgt oder aus anderen Gründen unrechtmäßig ist, können Sie die Löschung dieser Daten verlangen.
  • Recht auf Einschränkung der Datenverwendung (Art 18 DSGVO): Anstelle der Löschung von Daten können Sie auch die Einschränkung der Datenverwendung verlangen, wenn Daten unrechtmäßig verwendet werden. Eine solche Einschränkung der Datenverwendung können Sie insbesondere auch verlangen, wenn Sie die Richtigkeit von Daten bestreiten oder Widerspruch gegen eine Datenverwendung eingelegt haben.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO): Hinsichtlich der personenbezogenen Daten, die Sie selbst bereitgestellt haben und die auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung verwendet werden, können Sie verlangen, dass Ihnen diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden. Sie können außerdem verlangen, dass diese Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.
  • Rechte auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art 77 DSGVO): Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verletzt wurden, steht Ihnen das Recht zu, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu erheben. Insbesondere können Sie sich an die Aufsichtsbehörde, welche für Ihren Aufenthaltsort, Ihren Arbeitsplatz oder den Ort des vermuteten Verstoßes zuständig ist, wenden. [In Österreich ist die zuständige Aufsichtsbehörde die Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien.]

Gesondert weisen wir Sie auf Ihr Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO) hin: Wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die eine Verwendung Ihrer personenbezogener Daten, die wir auf Grundlage einer Interessensabwägung verwenden, unzulässig macht, kommt Ihnen ein Recht auf Widerspruch gegen eine solche Datenverwendung zu. Soweit Ihre personenbezogenen Daten für Direktwerbung verwendet würden, steht Ihnen jedenfalls ein Widerspruchsrecht zu.

Wenn Fragen oder Unklarheiten in Bezug auf Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogene Daten bestehen, können Sie sich jederzeit unter der folgenden E Mail-Adresse an uns wenden: [E-Mail Adresse].

V. Sicherungsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir technische und organisatorische Datensicherheitsmaßnahmen ergriffen, die regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst werden.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass es aufgrund der technischen Gegebenheiten des Internets nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Regeln des Datenschutzes und der Datensicherheit von anderen Personen oder Organisationen, deren Handeln nicht in unserem Verantwortungsbereich liegt, nicht beachtet werden.

VI. Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen der Webseite zu ermöglichen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die von uns verwendeten Cookies werden teilweise nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (Langzeit-Cookies).

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers vollständig verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen werden können.

Sollten Sie die Speicherung unserer Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser für unsere Webseite oder stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies generell nicht auf Ihrem Computer abgelegt werden. Eine Löschung bereits gespeicherter Cookies kann ebenfalls in ihrem Browser vorgenommen werden.

Folgende Kategorien von Cookies werden auf unserer Webseite verwendet:

1. Technisch notwendige Cookies

  • Ingresscookie (Session Cookie): Wird von FUNNEL KING verwendet, um Kernfunktionen bereitzustellen. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
  • _csrfToken (Speicherdauer: 1 Stunde): Wird von FUNNEL KING für Sicherheitszwecke verwendet. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.
  • wpvp & wplp (Speicherdauer: Session Cookie): Wird von FUNNEL KING verwendet, um Kernfunktionen für Funnel bereitzustellen. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Diese Cookies können je nach Seite in der Endung differenzieren. (z.B.: wpvp1, wplp6,..) Bei einem sogenannten Funnel werden diese Cookies je nach Aufbau gesetzt.
 

2. Funktionale Cookies (Benutzereinstellungen)

  • tmdp_stats (Speicherdauer: 1 Stunde): Wird von FUNNEL KING verwendet, um wiederkehrende Nutzer zu erkennen und Nutzerverhalten (Verarbeitete Daten: Vorherige Website, Internetbrowser und Version, Betriebssystem und Version, Internetprovider, Browsereinstellungen, Browsersprache, Zeitstempel, Klicks, Scrolling, Dauer des Besuchs, Suchen, welche Seiten besucht werden, Ladezeiten, und Fehler wenn welche auftreten) zu analysieren.
 

4. Analyse-Cookies

  • _ga: (Speicherdauer: 730 Tage): Enthält eine eindeutige Kennung von Google Analytics, um zu bestimmen, ob es sich um einen wiederkehrenden Nutzer handelt.
  • _gid (Speicherdauer: 1 Tag): Wird von Google Analytics verwendet, um Informationen darüber zu speichern, wie Besucher eine Website nutzen. Dieser Cookie hilft bei der Erstellung eines Analysebericht über die Leistung der Website. Zu den gesammelten Daten gehören die Anzahl der Besucher, vorherige besuchte Seite und die auf unserer Website besuchten Seiten in anonymer Form.
  • _gat_* (Speicherdauer: 1 Stunde): Wird von Google Analytics verwendet, um die Anfragerate bei hohem Datenverkehr zu drosseln.
 
 

4. Marketing Cookies

  • _fbp (Speicherdauer: 90 Tage): Wird von Facebook verwendet, um Besuche auf verschiedenen Websites zu verfolgen.
  • fr (Speicherdauer: 90 Tage): Wird von Facebook verwendet, um Werbeprodukte bereitzustellen.
 

VII. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig im Hinblick auf allfällige Änderungen durchzulesen.

 
 

Werden Sie jetzt Mitglied und gestalten Sie die Zukunft der Kampfkunst

MENÜ